nach-unten

21600 

Atemzüge jeden Tag.

Gut zu wissen, was in der Luft liegt.

Kohlendioxid IconKohlenmonoxid IconOzon IconFeinstaub PM1 Ultrafeinstaub IconSauerstoff IconStickstoffoxid IconKohlendioxid IconVOC - Flüchtige Organische Verbindungen IconFlüchtige Organische Verbindungen - VOCsSchwefeldioxid IconWasserdampf Icon
air-Q Luftqualität-Messgerät messen Gesundheit

Der air-Q misst Luftschadstoffe wie Feinstaub, Kohlenmonoxid oder Ozon und analysiert die Luftqualität - für Ihre Gesundheit und Sicherheit.

21.600 Atemzüge jeden Tag. Gut zu wissen, was in der Luft liegt.

air-Q Luftqualität Messgerät für Kohlendioxid, Stickoxide, Feinstaub und VOC

air-Q analysiert die Luftqualität, erfasst Feinstaub und andere Luftschadstoffe - für Ihre Gesundheit und Sicherheit.

Jetzt den air-Q bestellen

Der intelligenteste und leistungsstärkste Luftanalysator

01
Mit dem air-Q überwachen Sie die Luftqualität in Echtzeit, decken Quellen von Luftschadstoffen auf und behalten die "verbrauchte" Luft im Blick – für ein gesundes Leben, erholsamen Schlaf und produktives Arbeiten. Der air‑Q ist aber weit mehr als ein Gerät, um die Luftqualität zu messen. Er integriert sich auch in Ihre Heimautomatisierung und macht dabei noch eine gute Figur. Das alles ist der air‑Q.
Luftanalysator Luftqualität air-Q im Wohnzimmer für Gesundheit
air-Q Luftqualität Messgerät im Wohnzimmer - Schlafzimmer2
air-Q Luftqualität Messgerät im Kinderzimmer
air-Q Luftqualität Messgerät im Büro
air-Q Luftqualität Messgerät im Büro
air-Q Luftqualität Messgerät im Büro
Linksrum
Rechtsrum

Alle Bestandteile der Luft messen.

01
Der air-Q erfasst und überwacht die Luftqualität in Echtzeit und analysiert diese auf die Wirkung auf Ihre Gesundheit und Leistung. Erfahren Sie mehr über die Bestandteile Ihrer Atemluft:
Rechtsklick
Feinstaub PM10 PM2,5 PM1 Icon

Feinstaub (PM₁ – PM₁₀)

Als Feinstaub bezeichnet man ein Gemisch aus festen und flüssigen Schwebstoffen mit sehr kleinem Durchmesser. Abhängig von Partikelgröße und Zusammensetzung kann Feinstaub die Atemwege und das Herz-Kreislauf-System nachhaltig beeinträchtigen. Mit dem Luftanalysator air-Q lässt sich Feinstaub unterschiedlicher Partikelgrößen (PM₁₀, PM₂,₅, PM₁) messen.

Mehr erfahren
Stickstoffdioxid messen mit air-Q Icon

Stickstoffdioxid (NO₂)

Stickstoffdioxid (NO₂) gehört zur Gruppe der Stickoxide. Es ist ein rotbraunes, chlorähnlich und stechend riechendes Gas. NO₂ wirkt stark reizend auf die Atemwege und fördert Asthmaerkrankungen.

Mehr erfahren
Kohlendioxid Icon

Kohlendioxid (CO₂)

Kohlenstoffdioxid (CO₂) gehört zu den natürlichen Bestandteilen der Luft und ist ein wichtiges Treibhausgas in der Erdatmosphäre. Zu hohe Kohlendioxid-Konzentrationen im Innenraum führen zu geringerer Leistungsfähigkeit und Müdigkeit bis hin zu lebensbedrohlicher Atemnot.

Mehr erfahren
Kohlenmonoxid Warnmelder messen Icon

Kohlenmonoxid (CO)

Kohlenmonoxid (CO) entsteht unter anderem durch die unvollständige Verbrennung von kohlenstoffhaltigen Stoffen. Das farb-, geruchs- und geschmacksneutrale Gas ist ein starkes Atemgift, das in unbelüfteten Räumen schnell gefährliche Konzentrationen erreicht.

Mehr erfahren
Sauerstoff messen O₂ Icon

Sauerstoff (O₂)

Molekularer Sauerstoff (O₂) ist ein farb- und geruchloses Gas, das in der Luft zu 21 % enthalten ist. Auf der Erdoberfläche ist Sauerstoff – bezogen auf die Masse – das häufigste Element.

Mehr erfahren
Ozon messen Icon

Ozon (O₃)

Ozon (O₃) in Erdnähe entsteht durch die Reaktion von Sauerstoff, Stickstoffoxiden und flüchtigen organischen Verbindungen bei intensiver Sonnenstrahlung. Es verursacht bereits in gering erhöhten Konzentrationen eine starke Reizung der Schleimhäute und Atemwege.

Mehr erfahren
Schwefeldioxid messen Grenzwerte Luft Schadstoff Icon

Schwefeldioxid (SO₂)

Schwefeldioxid ist ein farbloses, stechend riechendes und sauer schmeckendes Reizgas und in einer Konzentration zwischen 0,8 bis 4,0 mg/m³ für Menschen wahrnehmbar.

Mehr erfahren
Radon Konzentration Strahlenschutz Icon

Radon (Rn)

Radon ist ein Edelgas bei dessen Zerfall radioaktive Partikel (sogenannte Alphastrahlung) frei werden.

Mehr erfahren
Absolute Luftfeuchtigkeit Icon

Absolute Luftfeuchtigkeit (φ)

Die absolute Luftfeuchtigkeit beschreibt die Wasserdampfdichte: Also jene Masse an Wasserdampf, die in einem festgelegten Luftvolumen enthalten ist.

Mehr erfahren
Relative Luftfeuchte messen Icon

Relative Luftfeuchtigkeit (ρ)

Luftfeuchtigkeit bezeichnet den Anteil des Wasserdampfes im Gasgemisch der Luft. Eine zu hohe oder zu niedrige Luftfeuchtigkeit in Innenräumen kann Wohlbefinden und Gesundheit des Menschen negativ beeinflussen.

Mehr erfahren
Formaldehyd Schadstoff Luftbestandteil air-Q

Formaldehyd (CH₂O)

Formaldehyd ist ein farbloser, stechend riechender Stoff, der bei Raumtemperatur gasförmig ist. Durch die Verwendung in Klebstoff ist Formaldehyd heute im Innenraum sehr verbreitet und findet sich in vielen Holzwerkstoffen und Möbeln wieder.

Mehr erfahren
Methan Treibhausgas Luftqualität messen Icon

Methan (CH₄)

Methan ist ein brennbares Gas und Hauptbestandteil von Heizgas.

Mehr erfahren
Luftdruck messen Icon

Luftdruck (p)

Luftdruck entsteht durch die kontinuierliche Bewegung von Luftmassen. Als Teil der atmosphärischen Umweltbedingungen hat er unmittelbar Einfluss auf Gesundheit und Wohlbefinden des Menschen.

Mehr erfahren
Lärm messen Schallpegel Messgerät Icon

Lärm (Lp)

Schall wird zu Lärm, wenn ungewollte Geräusche als störend, belästigend oder beeinträchtigend empfunden werden. Als psychosozialer Stress-Faktor kann Lärm Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit stark beeinträchtigen.

Mehr erfahren
Raum-Temperatur messen Icon

Lufttemperatur (T)

Die Lufttemperatur hat einen bedeutenden Einfluss auf die Reaktionszeit chemischer Prozesse und damit auf den Stoffwechselprozess des Menschen. Sie zu messen, ist daher sinnvoll. Zu hohe oder zu niedrige Temperaturen können die psychische oder physische Gesundheit negativ beeinflussen.

Mehr erfahren
VOC - Flüchtige Organische Verbindungen messen Icon

Flüchtige Organische Verbindungen (VOC)

VOC (Volatile Organic Compounds) sind organische, kohlenstoffhaltige Verbindungen, die schon bei niedrigen Temperaturen verdampfen. In vielen Fällen sind VOCs für Lebewesen - trotz Einfluss auf das Wohlbefinden - weitgehend harmlos. Jedoch gehören auch gesundheitlich kritische Stoffe in diese Stoffgruppe wie Formaldehyd.

Mehr erfahren
Taupunkt

Taupunkt (Td)

Der Taupunkt beschreibt den Temperaturpunkt, bei dem die relative Luftfeuchtigkeit 100% ist und der vorhandene Wasserdampf in der Luft unmittelbar beginnen würde zu Wasser zu kondensieren.

Mehr erfahren
Linker Pfeil
Rechter Pfeil

Mit der air-Q App und Web-App alles im Blick

01
Kontrollieren Sie jederzeit und von überall die Luftqualität Ihrer Wohnung oder Ihres Büros. Die air-Q App ist die Zentrale Ihres smarten Luftanalysators. Übrigens: Alle Funktionen sind bei Bedarf auch im Webbrowser nutzbar.
air-Q App Luftqualität messen Gesundheit Leistungsfähigkeit
Luftschadstoffe

Schadstoffquellen erkennen

Der air-Q überprüft präzise und fortlaufend alle wichtigen Parameter der Atemluft und informiert Sie über unmittelbare Belastungen. Einige Probleme werden erst im Laufe der Zeit spürbar – z.B. die unbemerkte Belastung durch den vorbeifahrenden Pendlerverkehr.
Gesundheit

Gesundheit & Produktivität

Der air-Q errechnet einen individuellen Gesundheitsindex als auch einen individuellen Leistungsindex auf Basis offizieller Grenzwerte, Empfehlungen von Gesundheitsorganisationen und wissenschaftlicher Studien.
Sicherheit

Sicherheit in kritischen Situationen

Der air-Q behält kritische Werte sekundengenau im Blick und schlägt bei gefährlichen Situationen durch einen lauten Ton sofort Alarm – beispielsweise bei Rauchentwicklung und Feuer oder lebensbedrohlichen Mengen an Kohlenmonoxid oder Methan (Heizgas).
Smart Home

Zentrale Rolle im Smart Home

Der air-Q vernetzt sich mit allen gängigen Sprachassistenten. Durch die Vielzahl von Sensoren ist er eine verlässliche Quelle zur Steuerung von u.a. Lüftungsanlagen, Luftfiltern, Fenstern, Thermostaten und erkennt sogar eventuelle unbefugte Zutritte.

Die Luft messbar machen

Der air-Q Luftanalysator wurde für Ihr Wohlbefinden und Ihre Sicherheit entwickelt – denn saubere Raumluft spielt nicht nur laut Weltgesundheits-Organisation (WHO) eine zentrale Rolle im Hinblick auf Gesundheit, Leistungsfähigkeit und  Wohlfühlen.
Daher bietet der einzigartige air-Q die Auswertung mithilfe des Gesundheit- und des Leistungsindexes. Mit dem Luftanalysator und der air-Q App wissen Sie stets, was Sie atmen und erhalten Tipps und Hinweise, wie Sie die Luftqualität in Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus oder dem Büro verbessern können.

Die Luft im Büro

In unserem Büro nutzen wir - natürlich - ebenfalls einen air-Q, um die Luftqualität und insbesondere den CO₂-Gehalt optimal im Blick zu haben. Dazu nutzen wir die LEDs und das Kohlendioxid LED Theme des air-Q.
An einem Tag mit insgesamt drei Personen in einem 60 qm Büroraum haben wir einmal aufgezeichnet. Dabei dauerte es zwei Stunden bis bedenkliche Werte (1.000 ppm CO₂) erreicht wurden und insgesamt vier Stunden bis wirklich dringend gelüftet werden musste (1.500 ppm CO₂). Das kleine Experiment zeigte - eigentlich muss häufiger gelüftet werden als man denkt.

Fortlaufende Prüfung der Luftqualität wird empfohlen

Schlechte Luft macht krank und kann die Leistungsfähigkeit einschränken. Unwohlsein, Kopfschmerzen oder auch schwere Herz- Kreislauferkrankungen wie Asthma können durch schlechte Luft begünstigt und ausgelöst werden.
Links
Rechts
air-Q Luftqualität Messgerät

Luftqualität, alle Luftbestandteile und Umwelteinflüsse mit dem air-Q überwachen. Für Ihre Gesundheit und Leistungsfähigkeit.