Allergien vermeiden und vorbeugen mit dem air-Q

Allergien lindern und vermeiden

In Deutschland leidet fast jeder Dritte an einer Allergie. Dabei sind besonders häufig die Haut, die Schleimhäute sowie die Atemwege von allergischen Reaktionen betroffen. Allergien können die Lebensqualität erheblich einschränken und machen die Betroffenen erheblich anfälliger für die Auswirkungen von Luftschadstoffen.

Der Luftanalysator air-Q warnt frühzeitig, wenn Allergene und belastende oder kritische Luftsituationen allergische Reaktionen auslösen oder verstärken können.

Wie entstehen Allergien?

Allergien sind Fehlsteuerungen des Immunsystems, die sich an jenen Stellen offenbaren, an denen unser Körper mit der Umwelt in Berührung kommt. Zu den häufigsten Formen allergischer Überreaktionen gehören Asthma, allergischer Schnupfen (Heuschnupfen), allergische Dermatitis (Neurodermitis) sowie Kontaktallergien. Die Luft, die uns umgibt, ist einer der entscheidenden Einflussfaktoren für das Wohlbefinden von Allergikern.

Dieses Fehlverhalten des Immunsystems kann durch verschiedene Umwelteinflüsse entstehen. Vor allem Umweltgifte stehen in Verdacht Allergien hervorzurufen. Auch Luftschadstoffe gehören zu den Auslösern von Allergien, die dazu führen, dass eigentlich unschädliche Pollen plötzlich als Infektion eingestuft werden. Daraufhin werden Antikörper produziert. Bei allen Folgekontakten zu diesen harmlosen Stoffen reagiert das Immunsystem, als müsste es diese Fremdkörper bekämpfen. Das äußert sich dann in allergischen Reaktionen.

Wie beeinflusst Luft Allergien?

Über die Luft, die uns immer und überall umgibt, können Allergene über die Haut und die Atemwege in den Körper gelangen und schließlich allergische Reaktionen verstärken oder gar hervorrufen.

Schleimhäute vor Allergien schützen

Haut & Schleimhäute

Eine zu geringe Luftfeuchtigkeit greift den natürlichen Schutzmantel an und trocknet Haut und Schleimhäute aus. Das fördert nicht nur die Entwicklung von Ekzemen. Auch werden die angegriffenen Schleimhäute durch Schadstoffe und Allergene gereizt, wodurch Allergien gefördert oder gar ausgelöst werden.

Lunge & Atemwege

Viele Allergene gelangen als Feinstaub in die Atemwege und bedingen so allergische Reaktionen. Die Symptome von Asthma bronchiale und allergischem Schnupfen können weiterhin verstärkt werden durch diverse Luftschadstoffe, wie Stickstoffdioxid oder Ozon.
Atemwege und Lunge vor Allergien schützen

Psyche & Konzentrationsfähigkeit

Schlechte Raumluft kann die Konzentrationsfähigkeit vermindern und somit die Fehlerquote verstärken. Das dadurch gestiegene Stresslevel intensiviert psychische Belastungen und erhöht schließlich die Anfälligkeit für allergische Reaktionen.
geistige Gesundheit schützen

Mit dem air-Q überwachen Sie Ihre Gesundheit und Leistung

geistige Gesundheit schützen
Verhindern Sie die Neuentstehung von Allergien und lindern Sie die Symptome.
geistige Gesundheit schützen
Beugen Sie akuten allergischen Reaktion vor durch Vermeidung von Belastungen.
geistige Gesundheit schützen
Durchschlagen Sie die Stress-Allergie-Spirale und tun Sie Ihrer Gesundheit Gutes.
Gesundheit und Leistung mit der air-Q App

Allergien lindern und vermeiden: Mit dem air-Q erhalten Sie Ihren persönlichen Allergie-Assistenten - Made in Germany. In Echtzeit überwacht der air-Q alle Faktoren, welche das Risiko einer allergischen Reaktion erhöhen. Mit dem air-Q analysieren Sie Ihre Luftqualität rund um die Uhr und sind so stets auf der sicheren Seite für Ihre Gesundheit.

Zitat Slider

Robert Koch - Institut |  Journal of Health Monitoring 2017

"Seit den 1970er Jahren ist die Allergiehäufigkeit in Deutschland stark gestiegen. Schätzungen belaufen sich auf insgesamt bis zu 30 Millionen Betroffene, deren individuelle Lebensqualität und Leistungsfähigkeit stark beeinträchtigt sein kann ."

Zitat Slider

Weltgesundheitsorganisation  |  Merkblatt Asthma 2017

"Asthma wird unzureichend diagnostiziert und unzureichend behandelt. Es stellt eine erhebliche Belastung für Einzelpersonen und Familien dar und beschränkt oft die Aktivitäten des Einzelnen ein Leben lang."

Zitat Slider

Umweltbundesamt  |  Broschüre "Kinder, Kinder! Was hat die Umwelt mit der Gesundheit zu tun?" 2005

"Gerade Kinder leiden häufig schon sehr früh an einer Allergie oder zeigen durch eine atopische Erkrankung, wie Neurodermitis, eine erhöhte Bereitschaft, eine Allergie zu entwickeln."

air-Q Luftqualität Messgerät

Luftbestandteile, Raumklima und Umwelteinflüsse mit dem air-Q überwachen. Für Ihre Gesundheit und Sicherheit.